Geschichte

Das Leibundgut Schlaf- und Rückenzentrum in Einigen blickt auf eine langjährige Geschichte zurück. Im Verlaufe dieser Zeit hat es sich zum führenden Fachgeschäft für Schlaf- und Rückenthemen in der Schweiz entwickelt.

1999 - 2003

1999 war es, als Fritz Leibundgut seine Geschäftstätigkeit auf Naturbetten und Stühle ausweitete. Bis anhin hatte der diplomierte Gesundheitsberater einen Bio-Laden in Spiez betrieben. "Es waren eigene gesundheitliche Probleme, welche mich dazu veranlassten, mich mit Schlaf- und Rückenthemen auseinanderzusetzen", erzählt Fritz Leibundgut rückblickend.

Bereits in Spiez mit Betten ausgerüstet...

2003 - Heute

Der neue Geschäftszweig war bei der Kundschaft sehr gefragt: Schnell einmal waren die Räumlichkeiten in Spiez zu klein, und das Unternehmen, welches heute mehrere Mitarbeitende beschäftigt, zog 2003 an den heutigen Standort an der Hauptstrasse 89A in Einigen, wo es 2010 in Schlaf- und Rückenzentrum umbenannt und 2012 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt wurde.